Marc Furrer war Initiator und Gründer dieser Veranstaltung. Im Herbst 1980 wurde der Armadacup erstmals durchgeführt. Sieger wurde Philippe Monteil vom Solothurner Ruderclub. In die Siegererliste haben sich aber seither so berühmte Namen wie Peter-Michael Kolbe, Vaclav Chalupa, Juri Jaanson, Marcel Hacker, Mahe Drysdale, Martin Damir oder Nico Stahlberg bei den Männern und Ekatarina Karsten, Emma Twigg, Pamela Weisshaupt und Mirka Knapkova bei den Frauen eingetragen.Wurde zwischenzeitlich neben dem Skiff-Event auch ein Drachenbootrennen ausgetragen, so fokussiert man sich seit 2017 wieder ausschliesslich auf das Skiff-Rennen und ein C-Gig-Rennen für die jüngsten Ruderinnen und Ruderer.

Bds
Marti
4row
Laederach
Bering
Empacher